Nehmen Sie an einer traditionellen Ernteaktion teil!

Nehmen Sie an einer traditionellen Ernteaktion teil!

 

QUELLE: https://www.visitgreece.gr/inspirations/take-part-in-a-traditional-harvest-activity/

Die griechische Landschaft wartet darauf, ahnungslosen Besuchern und gut informierten Naturliebhabern ihre Geheimnisse zu enthüllen. Mit seinen unschlagbar schönen Landschaften und seiner reichen Farbpalette könnte es selbst den begabtesten impressionistischen Maler um sein Geld bringen – ein unbestreitbarer Beweis dafür, dass Griechenland auch zu dieser Jahreszeit ein ausgezeichnetes Urlaubsziel ist. Ernteaktivitäten geben den Ton an, und Besucher sind herzlich eingeladen, an dieser Feier des Landes teilzunehmen. Die wichtigste Aufgabe zu dieser Jahreszeit ist es, die Oliven einzubringen. Die Mitarbeit bei der Ernte hat sich zu einem festen Bestandteil des Agrar- und Ökotourismus-Tagebuchs entwickelt und ist eine neue Art, im Urlaub zur Natur zurückzukehren.

Griechenland ist ein Olivenanbauland par excellence und die Olivenernte hat hier eine lange Geschichte, sowohl als landwirtschaftliche Aufgabe als auch als wirtschaftliche Tätigkeit. Bis vor kurzem war es ein beliebtes Thema für Folkloreexperten und Historiker.

Heutzutage haben sich spezielle Unterkünfte für den Agrotourismus in Evia, Lesbos, Kreta, Kalymnos, Paros, Kefalonia, Kalamata, Kythira, etc. Diese ermöglichen es den Gästen, im Rahmen einer Reise bei der Olivenernte mitzuhelfen und dabei auch die Sehenswürdigkeiten und Lebensart der Region zu erleben.

 

Olivenbäume im Garten unseres umweltfreundlichen Hotels Mourtzanakis Ökotourismus-Resort - Kreta

Olivenbäume im Garten unseres umweltfreundlichen Hotels Mourtzanakis Ökotourismus-Resort - Kreta

 

Das Unterkunft ist einfach, aber komfortabel und entspricht dem lokalen Stil. Der Hof ist ein endloser Olivenhain, in dem die Besucher wieder in Kontakt mit der Natur kommen und jede Phase der Ernte erleben können. Natürlich können die Besucher, wenn sie möchten, die Oliven mit einer Reihe von uralte Erntetechniken, nur einen Tag oder mehrere Wochen hintereinander arbeiten. Dann können sie helfen, die geernteten Oliven in eine traditionelle Olivenpresse zu überführen und sich in die traditionelle Kunst der Gewinnung des kostbaren Öls einweihen, während sie zusehen, wie das goldene Öl zu fließen beginnt und die Luft mit seinem aromatischen Duft erfüllt. Nach dem Pressen der Oliven kann jeder, der mitgeholfen hat, gegen Bezahlung etwas Öl mit nach Hause nehmen oder vielleicht sogar ein paar Flaschen mit einem ganz persönlichen Etikett auffüllen.

Dies ist ein interaktives Urlaubsangebot, das weit über einen einfachen Touristenbesuch hinausgeht. Wer sich dafür entscheidet, bekommt einen echten Eindruck vom Landleben und kehrt, wenn auch nur für kurze Zeit, zu einer eher traditionellen Lebensweise zurück. Dieses Fest der Natur inmitten der Olivenhaine, die Mischung aus Arbeit und Entspannung, ist ein einzigartiges Erlebnis für alle, die an der Olivenernte teilnehmen, einem großen landwirtschaftlichen Ereignis, das jetzt zu einer entspannenden Aktivität für Reisende und zu einem großen Spaß für die Glücklichen geworden ist teilnehmen.

Am Ende der Ernte gibt es ein großes Fest und eine Feier, um die Bemühungen aller Helfer zu belohnen. Dies ist eine wiederbelebte Tradition, die bis in die Antike zurückreicht. Frisches Olivenöl wird in reichlichen Mengen verwendet, um das Essen für das Festmahl zuzubereiten, das die Gäste unweigerlich als die leckersten empfinden, die sie je genossen haben. Die Ärmel hochzukrempeln und tatsächlich Teil der Ernte zu sein, löst bei allen, die es tun, eine ungeahnte Zufriedenheit aus und hinterlässt einen ganz besonderen Nachgeschmack, der das Leben ein bisschen besser macht.

Aber diese Bekanntschaft mit der Olive und ihrem Öl hört hier nicht auf! Besucher können auch einen oder mehrere Olivenbäume „adoptieren“. Im Gegenzug erhalten sie ein Zertifikat mit Informationen über die Oliven, die die Bäume produzieren, sowie jedes Jahr eine Probe des Olivenöls, das aus den adoptierten Bäumen hergestellt wird. Die Erntefrucht, das Öl, ist ein fester Bestandteil der Griechische Diät, und ist sowohl für seine kosmetischen als auch für seine pharmazeutischen Qualitäten bekannt.

Es war eine Quelle von Reichtum und Macht, besonders in alten Gesellschaften; die riesigen Ölvorräte in minoischen Palästen und ihre kräftigen Töpfe sind noch heute atemberaubend. In der mykenischen Ära wurden Amphoren mit falschem Ausguss verwendet, um die kostbare Ladung Olivenöl zu enthalten, die durch die gesamte Mittelmeerwelt transportiert wurde. Im klassischen Athen waren panathenäische Amphoren, die mit außergewöhnlichem Olivenöl aus Attika gefüllten Spezialkrüge, die als Preise an Olympiasieger verliehen wurden, eine viel beneidete Trophäe. Die Gewinner wurden auch mit einem einfachen Olivenkranz gekrönt.

Heute ist griechisches Olivenöl ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens und weltweit bekannt. Die jüngste Auszeichnung für griechisches Öl war die Auszeichnung der landwirtschaftlichen Genossenschaft Kritsa Lassithi, wo ein weltberühmtes Olivenöl von hervorragender Qualität hergestellt wird, das oft als Rolls Royce des Öls bezeichnet wird. Auch die Flasche, in der das Öl verkauft wird, wurde für ihr Design mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Das Design der Flasche schafft es irgendwie, den raffinierten traditionellen Stil der Vergangenheit zu verbinden, als Olivenölbehälter (Falschausgussamphoren, panathenäische Amphoren) selbst wahre Kunstwerke waren, mit moderner Inspiration und dem künstlerischen Stil von heute.

Jahrelange Tradition und Erfahrung, Innovation und Unternehmungsgeist haben sich vereint, um den Maßstab zu schaffen, an dem andere Oliven und Olivenöl gemessen werden. Jeder Besucher, der sich in Griechenland befindet, wird außerordentlich glücklich sein, manche würden sogar sagen, gesegnet, wenn er weise genug ist, an dieser traditionellen Aktivität teilzunehmen, die die Gaben des griechischen Bodens ehrt und die Umwelt voll und ganz respektiert.

Später können sie die Früchte ihrer Arbeit weiter genießen, ein Produkt, das sich als Favorit etabliert hat und weltweit Anerkennung gefunden hat.

 

Ökotourismus Kreta Griechenland - Olivenölernte

Ökotourismus Kreta Griechenland - Olivenölernte

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEDeutsch
Linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-leer RSS-leer linkedin-blank pinterest Youtube Twitter instagram